Mit AM Führerschein Roller ausm Werk mit 65 km/h fahren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit keiner Führerscheinklasse,Fahrerlaubnis darf man Kleinkrafträder fahren die Bauart bedingt mehr als 60 Km/h schaffen.

Du darfst sogar Roller fahren die über 100 Km/h schaffen.Aber nicht mit Klasse AM.Damit darfst du Kleinkrafträder bis 50cm3,bis maximal 60 Km/h fahren.Das mit den 60 Km/h gilt aber nur für Kleinkrafträder im Sinne der DDR Vorschriften wenn die nicht mehr als 50 cm3 haben und bis zum 28.02.1992 erstmalig in den Verkehr genommen wurden.

Alle anderen Kleinkrafträder - bis 50 cm3,bis 4 KW,dürfen maximal 40/45/50 Km/h.Was von 1984 bis 31.12.2001 erstmalig in den Verkehr gebracht wurde darf bis 50 Km/h.Bis 1984 nur 40 Km/h.Ab 2002 nur noch bis 45 Km/h.Wenn du mehr als 50 cm3,mehr als maximal 60 Km/h fahren willst brauchst du mindestens Klasse A1.Leichtkrafträder bis 125 cm3,maximal 11 KW/15 PS,ab 16 Jahren.Klasse AM ist da schon drin.Damit darfst du auch auf die Autobahn und Kraftfahrstraßen benutzen.Mit Kleinkrafträdern ist das verboten.Der Roller darf also bis zu 50 Km/h schnell sein wenn er bis 31.12.2001 erstmalig in den Verkehr gebracht wurde.Vom Baujahr her ist das wahrscheinlich.

Fährst du trotzdem mit dem Roller,was nur eine Bauform ist,machst du dich Strafbar.

Fahren ohne Fahrerlaubnis.§ 21,StVG,Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Das kann ernsthafte Schwierigkeiten nach sich ziehen.Das ist eine Straftat.

Das kann eine Freiheitsstrafe,Geldstrafe,Sozialstunden,Punkte in Flensburg geben,die Versicherung kann sich einen Teil des Schadens von dir zurück holen wenn du einen Unfall verursachst,Betriebserlaubnis ist erloschen.Wiederholungstätern droht sogar eine Freiheitsstrafe bis hin zur Führerscheinsperre,Führerscheinentzug wenn man als charakterlich ungeeignet zum führen eines KFZ gilt .Das Fahrzeug kann eingezogen werden.

Über 50 cm3,über 60 Km/h schnell,mehr als 4 KW - dafür ist mindestens Klasse A1 nötig.

http://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Vor 2002 fahren die laut Betriebserlaubnis 50kmh. Die Tachos gehen allgemein gegen den Mond sodass deine 65kmh gerad mal echte 50-55 sind. Somit biste im Normbereich und darfst damit fahren.(sofern nicht getunt worden ist)

Wäre nicht verkehrt wenn du uns mal darüber informierst was das für ein Roller ist.Nur mit Baujahr kann keiner was anfangen.

Der Roller ist ein Derbi Hunter

0

Roller auf 25 Drosseln , kosten

Ich will mir einen Roller kaufen der ca. 60-65 km/h fährt. Da ich nur einen Mofa Führerschein habe und nur 25 km/h fahren darf wollte ich wissen wie teuer es ist nur drosseln zu lassen, da die 25er papiere dabei sind . Oder muss ich mir dann trotzdem neue papiere machen lassen

Danke im voraus:-)

...zur Frage

Darf ich einen ungedrosselten Roller fahren wenn ich mich an die Vorschrift halte, nicht schneller als 25 km/h zu fahren?

Guten Abend.

Angenommen meine Mutter, welche im Besitz eines Autoführerscheins ist, kauft sich einen Roller, der 45 km/h fährt. Darf ich (15 Jahre, im Besitz der Prüfbescheinigung für Mofas,) diesen Roller dann auch benutzen?

Also darf ich einen ungedrosselten Roller fahren, sofern ich mich an die Vorschrift halte, nicht schneller als 25 km/h zu fahren?

Würde mich mal interessieren ;) LG berendl

...zur Frage

roller entdrosselt, welche strafe?

Ich hab mir vor gewisser zeit einen kleinen roller gekauft, der aller dings ab 45 km/h abdrosselt. Ich hab natürlich alle nötigen papiere...führerschein, versicherung und fahrzeug papiere. wenn ich den entdrosseln würde er so 65-70 km/h schnell fahren. Was passiert wenn die polizei eine routine kontrolle unternimmt dsh. wenn ich gegen keine verkehrsregeln verstoßen habe oder zu schnell gefahren bin. können die erkennen, dass der keine drossel mehr hat und wenn ja was würde mich als strafe erwarten. danke für eure antworten :)

...zur Frage

Darf ich ich mit einem Roller 50ccm ca. 60km/h auf der autobahn fahren?

Hallo Ich habe einen Roller gekauft 50ccm, ca. 60 km/h Darf ich mit dem Roller auf der autobahn fahren in der schweiz?

...zur Frage

25 Roller gedrosselt auf 45 machen darf ich den dann fahren?

Hallo ich wollte mal fragen. also meine freundin hat ein Roller und der ist gedrosselt auf 25 km/h und hat auch nur mofa führerschein ich habe letzt meine führerschein bekommen b17 und ich darf ja mit einem roller 45 kmh fahren kann ich einfach die drossel raus machen und dann mit dem roller von ihr fahren oder geht das nicht weil es in den papieren eingetragen ist oder so ?

hoffe ihr versteht die frage mfg yilo

...zur Frage

Führerschein mit 17 Jahren begleitetes fahren?

Hallo,

Ich habe eine Mofa Prüfbescheinigung und darf bis 25 Km/h Fahren.

Wenn ich jetzt mit 16½ Auto Führerschein Anfange und ihn dann zu meinem 17 Lebensjahr Bekomme darf ich dann mein Mofa-Roller Aufmachen zu 45 Km/h ? darf ich dann Alleine Fahren bis 45 Km/h ? Darf ich eine eine Begleitung mit 17 auf meinem Roller (45 Km/h) mitnemen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?