Mit 14 in shisha-bar mit mutter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ganz sicher darf der Besitzer der Shisha-Bar keine gestopfte Shisha vor dich hinstellen. Er darf dir sicher nicht erlauben in seiner Shisha-Bar zu rauchen.

Durch Artikel 3 des Gesetzes zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens vom 20. Juli 2007 (BGBl. I 2007, S. 1595) wurden § 28 Abs. 1 Nr. 12 JuSchG und § 10 Abs. 1 JuSchG neu gefasst. Die Abgabe von Tabakwaren an Jugendliche und der Konsum in der Öffentlichkeit wurde generell verboten. Die bisherige Altersgrenze von 16 Jahren ist weggefallen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jugendschutzgesetz_%28Deutschland%29#.C3.84nderung_zum_1._September_2007

Was das Alter angeht ab dem man in eine Shisha-Bar rein darf, gehen die Meinungen auseinander. Da du aber selber meinst, dass du alleine noch zu jung bist, wird wohl ein Schild da hängen auf dem steht "Ab 18" oder "Ab 16". Hast du dieses Alter noch nicht erreicht, dann darfst du da auch mit deiner Mutter nicht rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abcdefh
01.02.2017, 15:36

Danke für die ausführliche antwort

0

Nein, auch deine Mutter kann nichts am Jugendschutzgesetz ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abcdefh
01.02.2017, 14:17

Okay danke

0

Was möchtest Du wissen?