Minijob bei Norma? Hat jemand Erfahrung?

5 Antworten

Meine Tochter hat auch bei Norma gearbeitet. Sie durfte überwiegend die Spätschichten machen, was heißt, Abends noch den Laden säubern. Uns ist es schon passiert, das wir sie um 21.00Uhr abholen wollten aber bis um 22.30 Uhr auf sie warten mußten. Und die Zeiten nach 20.00Uhr werden nicht bezahlt. Ich empfand es als Ausbeutung.

Das sind netto ca. 20 Stunden Arbeitszeit und diverse Stunden Abrufbereitschaft. Ob das für 400 € wirklich was bringt, ist fraglich. Das Bereitschaftskonzept ist irgendwie beschissen!

NORMA : Ausbeuter - 6 Stunden da sein und malochen, 4 Std. werden bezahlt,!!

du bekommst dort kein urlaub die erfahrung habe ich gemacht

Was möchtest Du wissen?