Minerva wirkungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann keine persönlichen Erfahrungen vorweisen, aber ich möchte darauf hinweisen, dass du mal die Nebenwirkungen googelst. 

Die Pille die du nimmst, bringt ein großes Risiko mit sich, an Thrombose zu erkranken. Das kann mitunter tödlich enden. 

Deshalb würde ich die Pille nur in Ausnahmefällen empfehlen. Bei Aknen ist je nachdem die Situation gegeben, da wir in einer narzistisch-egozentrischen Gesellschaft leben. Ich würde mir wünschen, dass man seine Gesundheit auf diese Weise nicht riskieren müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anonymusgurly 12.10.2017, 09:41

Thrombose ist bei jeder Pille ein Thema, es gibt natürlich welche die gefährlicher sind und welche die weniger gefährlich sind.

Mein Artzt hat mir eine gegeben die nicht eine von denn gefährlichen ist, und durch viel Bewegung und genügen Flüssigkeitszunahme wird das schon minimale Risiko nochmals minimiert.

Natürlich denkt man jetzt Ärtzte erzählen viel, doch mein Artzt ist einer von denn einzigen der die Pille unter 16 Jahren nur verschreiben lässt wenn eines der Elternteile einverstanden ist. 

Ich habe schon vieles beim Hautartzt versucht nur hat nichts was gebracht also ist das noch eine Chance diese Krankheit zu heilen. 

Dazu muss man noch sagen das etwa 5 von 10‘000 Frauen an Pillen sterben und etwa 50 von 10‘000 erkranken jährlich gerechnet natürlich.

0

Was möchtest Du wissen?