Microsoft Edge VS. Acrobat Reader - Welches Programm eignet sich besser?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Adobe Reader unterstützt alle Sonderfunktionen, die eine .pdf-Datei haben kann. Darunter fällt z.B. Passwortschutz, digitale Signaturen, eingebetteter Inhalt, Druckanpassungen etc. Im Prinzip sind das alles Dinge, die man selten bis gar nicht braucht.

Daher reicht es meiner Meinung nach, den Edge zu verwenden und damit auf ein zusätzliches Programm zu verzichten.

Gruß
WongKit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hiob85
23.08.2016, 19:04

Das heißt Edge benutze ich nur zum ansehn und für die einfachsten Zubehörteile und wenn mal die tiefere Materie gefordert wird, dann ist der Acrobat Reader eindeutiger Favorit.

Vielen Dank! Das war genau was ich wissen wollte :)

1

Wenn Windows 10 Daten an Microsoft sendet , ist es egal , mit welchen Reader Du die PDF öffnest,

Bei mir öffnet Google  PDF, aber nur weil ich das als Standard so eingestellt habe . Ich mag weder den Edge noch Bing. 

Ich habe bislang keinen Grund gesehen , warum ich den Acrobat Reader wieder installieren sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hiob85
23.08.2016, 12:57

Damit hast du sicher recht. Ich benutze den Edge Browser eigentlich auch nicht, sonder Opera.

Hab den Acrobat Reader damals aus reiner Gewohnheit installiert. Jedoch muss ich sagen, dass Edge pdf´s um einiges schneller öffnet.

Frage mich nur ob eines der beiden einen gravierenden Vorteil hat. Man denkt sich ja, dass ein Programm dür einen speziellen Zweck, mit Jahrelanger Erfahrung, besser sein wird. Aber das muss nicht zwingend der Fall sein :)

Danke für deine Antwort.

1

Microsoft edge ist ein Browser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hiob85
23.08.2016, 12:52

Ja, das weiß ich ;)

Jedoch kann man damit pdf Dateien öffnen und es ist auch standardmäßig unter Win10 so eingestellt. 

Danke dir trotzdem.

1
Kommentar von Shino202
23.08.2016, 13:00

kein ding

0

Was möchtest Du wissen?