Michael Kors erfahrungen?

7 Antworten

MK-Uhren sind derzeit eben sehr angesagt, jeder will sie haben. MK gehört als Handelsname zum Fossilkonzern. Die Uhren sind für das Gebotene deutlich zu teuer! Ein realistischer Preis läge wohl bei 80-120 Euro. Aber nicht 250-400 Euro. Die Werke sind zumeist Miyota-Quarzchronos, die gibt es in massenhafter Abnahme für 10-20 Euro das Stück. Dazu beschichteter Edelstahl und Mineralglas. Im Detail sind sie oft schlecht verarbeitet. Vermeintliche Fälschungen stellen sich fast immer als mies verarbeitete Originale heraus. Der Produktionswert dieser Modeuhren wird mit 10-15 % des Endpreises vorgegeben. Es verdienen einfach zu viele daran. Für den Preis einer MK gibt es schon richtig gute Uhren von Casio Edifice, Seiko Orient oder Citizen.

 

Ich denke, dass hier viele immer noch den gezahlten Preis für eine MK im Auge haben und sich wenig mit Uhren auskennen. Daher die positiven Meinungen.

Nein! Von Michael Kors die Qualität entspricht nicht den Preisen! Ich habe mir eine rosegoldene uhr gekauft für 300€ die so dolle abfärbt! Einfach nur schlecht! Genau so wie von meiner Cousine die Tasche die auch knapp 300€ gekostet hat, hat keine Qualität für diesen Preis.!

ok :o thanks

0

Also das ist meine Meinung.. Muss nicht sein das du es genau so empfinden wirst

0

Also ich bin sehr zufrieden mit meinen Modellen! :) Die halten echt ne halbe Ewigkeit und man merkt einfach: tolle Qualität!

ok vielen lieben dank! :)

0

Würde das weiterempfehlen. Qualität ist sehr gut & haltet auch lange.

Ich habe seit Sommer '14 eine MK Uhr und ich liebe Sie. Trage sie fast jeden Tag und sie ist noch ohne Kratzer.

Was möchtest Du wissen?