Metro-Fliesen mit Abschlussleiste?

1 Antwort

Ich würde bei den Fliesen gar keine Abschlussleisten anbringen,die unterkannte der untersten Fliesen sollte genau bündig mit der Oberkannte der Arbeitsplatte abschliessen,eine Abschlussleiste würde da richtig blöd aussehen.Ich vermute Du meinst solche Profilleisten wie die aus dem Link

https://www.otto.de/p/wandabschlussleiste-ahus-o-abb-179341819/#variationId=7526562

Okay, erstmal vielen Dank - darüber hatte ich auch schonmal nachgedacht. Aber auch da gilt: Erst nach Küchenaufbau legen? Oder (sorry für blöde Fragen, ich mache das nur alles das erste Mal) kann gibt der aus dem Aufmaß resultierende Plan die genauen Höhenangaben her, sodass man das auch alles vorher schon machen könnte?

0
@Schnudi95

Ein Fliesenleger macht das vorher nach Aufmassplan,und die Unterschränke sind ja auch in der Höhe verstellbar und anpassbar,es sollte dann nur eine Abdichtung nach hinten mit Silkon erfolgen falls mal auf der Arbeitsplatte was ausläuft damit es nicht hinten runterlaufen kann,das geht gut mit tranzparentem Silikon.Die Küchenbauer werden die Küche schon paasend zu dem Fliesenspiegel aufbauen.

3

Was möchtest Du wissen?