Welche Reihenfolge beim Küchenbau?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

zu deiner Küchen Zusammenstellung gehört aber schon gute Fachkenntnisse, was Eckeinbau betr., bedenke das die Dunstabzugshaube noch dazukommt, diese R.-Wand ganz hochziehen, einfache Spanplatte für Fliese/Tapeten, dein Fliesenspiegel, wenn die Küche steht, lege aber unter die Fliesen ein Streichen Hartfaser, du kannst auch die A.-Platte umdrehen, und alles mit Mosaik alles bekleben, als Kante eine Buchenleiste in ein bestimmten Ton Beizen, dann mit Bootslack versiegeln, viel Spaß  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst die Unterschränke setzen dann den Fliesenspiegel ,danach die Arbeitsplatte und als letztes die Hängeschränke.

LG sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum ne Platte drunter ? Warum den Spritzschutz nicht an die Wand?

Fleißenspiegel macht man eigentlich nimmer. Entweder Rückwand im APL Design oder Kontrast, oder Glas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackbauerx
19.08.2016, 05:59

Naja, weil es ja in dem ersten Teil der Frage um den Einbau des Herdes über Eck ging. Da muss ein gerader Abschluß hinter.

Fliesenspiegel passt zum Landhausstil aber besser als etwas anderes...Geschmackssache

0

Ich hatte eigentlich noch eine Frage dazu geschrieben, aber taucht nicht auf.
Was für ein Material nehme ich am besten für diese Platte? MDF?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sikas
18.08.2016, 22:01

Geld und Geschmackssache teuer und sehr gut Steinplatte wie Granit oder günstig und auch noch gut MDF aber lieber nicht den billigsten die Oberfläsche sollte gut sein.

0

Was möchtest Du wissen?