Meine Tochter, 14, ist ständig müde

9 Antworten

Kann viele Gründe haben, aber man sollte eine Schilddrüsenerkrankung abklären lassen. lg

sprich mit deinem arzt darüber, er soll ihr ein bluttest machen. nicht dass sie vitaminmangel oder eisenmangel hat oder sonst irgendeine krankheit. viel schlafen kann auch ein symptom auf eine herzkrankheit sein

ich will dir ja nicht den teufel an die wand malen aber das können auch drogenprobleme mit gras zb. sein. lass sie mal von einem arzt checken und rede vorher mit dem doc unter vier augen und erkläre dem mal was deine tochter für probleme hat deiner meinung nach. den stoff kann er bei einer urinprobe untersuchen ob sie überhaupt etwas nimmt. wenn ja direkt zur therapie. ansonsten müsste es abgeklärt werden ob sie gesundheitlich ganz auf der höhe ist.

Daran gedacht habe ich auch schon, aber das müsste mir doch als Mutter auffallen, Augen, Verhalten, evtl. Geruch. Aber wenn ich mit ihr zum Doc gehe, lasse ich komplett untersuchen.

0
@traeumerin1966

Es gäb da noch den Trick dass du versuchst vorher mit ihr drüber zu reden anstatt sie hinter ihrem Rücken scannen zu lassen. Und das von wegen "sofort zur Therapie" war ja wohl´n ganz Warmer.Wenn du das versuchst kannst du Sie auch gleich bei nem Lederjackentürken am Bahnhof abstellen. Wenn sie wirklich was mit Drogen am Hut hat-oh shit JETZ seh ich das Datum- Wie isses ausgegangen?Was war los?

0

Eisenmangel,Schilddrüse,es gäb viele Ursachen aber abklären kann das nur ein Arzt.Auch mit der Pupertät kann das zusammen hängen,wir sehn es ja an uns wenn die Hormone mal wieder "zuschlagen"^^ Wenn das aber schon eine Weile so zugeht,würd ich das checken lassen.Blutbild,Hormonspiegel ect pp....einfach nur um sicher zu gehn.

Was möchtest Du wissen?