Meine mikrowelle ist von innen voll gelb was kann ich da gegen tun das ich das gelbe weg bekomme?!?

10 Antworten

Entweder ist sie vergilbt - dann kannst du da nichts gegen tun. Oder du hast gelbe Flecken von Sosse und was sonst so da gegengespritzt hat, da kannst du es mit Zitrone versuchen. Aber im allgemeinen ist es so, dass Flecken, die schon alt sind nicht mehr aus der Beschichtung entfernbar sind, die sind eingebrannt. Wenn es dich sehr stört, musst du eine neue kaufen.

Du kannst es erst mit Backpulver versuchen. Wenn das nicht hilft dann musst du zu aggressiveren Mitteln, wie Chlor greifen. ( z.B. Hygienereiniger von Breff). Aber auf jeden Fall Gummihandschuhe benutzen und dannach mit klarem Wasser sehr gründlich wieder reinigen und gut durchlüften.

Regelmäßig Verschmutzungen entfernen, dann passiert das nicht so schnell! Stelle einmal eine Schale mit Wasser und einem kräftigen Schluck Zitronensaft in die Mikrowelle, stelle sie auf höchste Stufe und lasse sie 1-2 Minuten laufen! Das hilft zumindest bei starken Verschmuzungen. Evtl. bekommst du die Innenfläche etwas heller damit! Evtl. wiederholen!

scheuern mit verschiedenen mitteln, aber gut sauber machen danach, sonst hast du irgendwelche gifte im essen :D

Wenn das Gelbe nicht abgeht, dann handelt es sich um eine Verfärbung des Kunststoffs. Das geht nicht mehr ab, und soll Dich daran erinnern zu konsumieren. Also kauf' Dir schnell eine Neue!
PS.: Deshalb hat meine Edelstahl innen und außen. ;)

Was möchtest Du wissen?