Meine Freundin wechselt ständig ihr besten Freunde was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit ihr reden. Also sowohl du als auch die anderen, die ein Problem haben. Ihr müsst sie nicht alle zusammen in die Ecke drängen und fertig machen, aber ich denke schon dass es helfen würde wenn jeder von euch freundlich und respektvoll sagt, was er oder sie denkt und fragen, warum eure Freundin sich immer nur die "besten Leute" raussucht. Und wenn das nichts bringt, ist sie eben keine gute Freundin (für euch) und dann sollte sie auch nicht mehr zu euch zurückkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du steckst nun natürlich ziemlich in der Klemme sozusagen zwischen den Stühlen und es wird von dir nun ein wenig Fingerspitzengefühl verlangt werden. Sinnvoll wäre es jedenfalls dich mit deiner Freundin über das entstandene Problem in aller Ruhe zu unterhalten. Vielleicht solltet ihr alle aber auch nicht so sehr der Bezeichnung beste Freunde frönen. Einfach Freunde sollte in Anbetracht der Situation dem Ganzen auch keinen Abbruch tun sprich das alles etwas lockerer sehen könnte auch ein wenig helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?