Meine beste Freundin liebt meinen Schwarm.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo. Zwei Freundinnen von mir waren in einer ähnlichen Situation. Die eine war sogar mal mit dem Kerl zusammen. Die beiden sind jetzt auch wieder gut befreundet und das kam so:

Sie haben zu dritt (Mädels mit dem Kerl) und einer 4. neutralen Person geredet (in ihrem Fall eine Lehrerin). Sie haben es ihm Beide gesgagt unter dem Risiko, das er sich für eine entscheidet. Sollte das bei dir so kommen und er entscheidet sich für deine Freundin, dann ist es natürlich doof für dich... zurück zu meiner Geschichte. Er hat sich für keine entschieden und jetzt hat die eine gemerkt, dass sie ihn doch nicht liebt... kompliziert, die Liebe, nicht wahr? :)

Also probierts doch einfach mal so aus...

Ich hoffe ich konnte helfen

lg Nolli :)

Na wunderbar, Du liebst seit zwei Jahren Deinen Schwarm und er ist ganz offensichtlich Lichtjahre davon entfernt Dich zu lieben. Nun also tritt Deine beste Freundin auf den Plan und liebt ihn auch noch, ergo ab sofort seit ihr beide Leidensgenossinnen, denn ganz offensichtlich ergeht es Deiner besten Freundin keinen Deut besser als Dir, sprich Dein Schwarm liebt auch sie nicht. Es gibt nicht den geringsten Grund sich um diesen Typen zu streiten, der ganz offensichtlich auf euch beide pfeift und selbst wenn er sich für Deine beste Freundin entscheiden würde, na und es wäre doch seine Entscheidung für sie und gegen Dich. Auch wenn er dort keine Erwiderung seiner Gefühle bekommen würde, Du würdest doch nach wie vor im Regen stehen. Also vertragt euch und meinetwegen heult auch gemeinsam ob der unerfüllten Liebe.

Was möchtest Du wissen?