Mein Kitzler tut weh?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht hat er zu fest gefingert. Versuchs mal mit Gleitcreme, oder so, damits besser flutscht

Weil dann geht das besser und tut nicht weh.

Das liegt aber daran, dass er dreckige Finger hat. Dann kam der Dreck in Die Scheide und es hat sich entzündet.

Also er hats wahrscheinlich erst wund gerieben, dann kam Dreck rein und es entzündete sich.

1

Jep, Scheidenentzündung, bzw. einfach nur Wundgerieben. Sollte es in wenigen Tagen nicht besser sein, bzw. es auch in der Ruhe zu Beschwerden kommen, ab zum Doc.

Er weiß halt noch nicht, wie man mit deinem Körper umgehen muss: zart, erst wenn es feucht wird, fester. Die Entzündung wird wohl von alleine weg gehen.

Es muß nicht mechanisch oder bakteriell bedingt sein, denn es könnte auch eine allergische Reaktion gewesen sein. Vielleicht hatte er irgendeine Substanz an seinen Fingern, auf die Du allergisch reagierst. Frage ihn mal, was er vorher mit seinen Händen gemacht hat oder wo er angefaßt hat. Als es anfing weh zu tun, hättest Du der Sache gleich Einhalt gebieten sollen, denn Petting soll etwas Angenehmes sein. Universalis

Was möchtest Du wissen?