Mein Freund ist türke!

13 Antworten

Wenn er so streng gläubiger Moslem ist, dass er von dir verlangen würde ein Kopftuch zu tragen dürfte er nach seinem Glauben wohl gar nicht mit dir als "Ungläubige" zusammen sein.

Nicht alle Türken interpretieren die entsprechenden Stellen im Koran so wie strengläubige, die glauben, Frauen müssten sich verhüllen. Was und wie zu verhüllen ist, ist zudem ebenfalls Interpretationssache. Und ob dein türkischer Freund/seine Familie überhaupt gläubig ist, ist auch nicht unwichtig. Einige meiner (türkischen) Freunde sind nicht gläubig. Die hätten gar keinen Bock auf eine kopftuchtragende Freundin.

Schau dir am besten seine Familie an. Falls dein Freund weibliche Familienmitglieder hat (wahrscheinlich zumindest eine Mutter), wirst du schnell erkennen, in welche Richtung eure Partnerschaft gehen könnte.

Letzten Endes entscheidet ihr beiden darüber, welchen Regeln ihr folgt. Und eine gemeinsame Marschrichtung solltest du am besten mit deinen Freund besprechen :-)

was ihr alles von Türken denkt :DD Das Kopftuch hat nichts mit dem Türken sein zu tun, sonderen mit der Religion (Islam) die, die meisten Türken mehr oder weniger ausleben. Es gibt genau wie in Deutschland bei den christlichen Deutschen auch, streggläubige und weniger bis überhaupt nicht gläubige muslimische Türken. In der Türkei vor allem in den Großstädten (Istanbul, Izmir, Ankara usw.) trägt kaum eine (junge) Frau ein Kopftuch :) Also es kommt darauf an wie dein Freund und seine Familie sind.

Müssen muslimische Mädchen, vor dem Mann (nicht dem Vater) der Mutter Kopftuch tragen?

Kann es sein, dass muslimische Mädchen, die mit 15 und 16 schon Kopftuch tragen, vor dem Mann der eigenen Mutter Kopftuch tragen müssen? Ist es nicht naheliegend, dass man diesen Mann (schon lange mit der leiblichen Mutter verheiratet /Eltern der Mädchen sind schon lange geschieden) als Familienmitglied akzeptiert? Bitte dringend um aufschlussreiche Antworten.

...zur Frage

Warum sagen Türken immer ...?

Hallo,

Mein Freund ist Türke und wenn ich bei ihm bin sagen seine Eltern immer Hade Cüs zu mir. Was bedeutet das? Ich sag dann immer Hallo dann gucken die mich komisch an.

...zur Frage

Freund (türke)

Ich bin deutsche und bin mit einem türken zsm und lieben uns über alles und kann mit gut eine zukunft mit ihm vorstellen nur eine sache hat mich beunruhigt.. ich hab ein kumpel der auch türke ist und meinte das wenn man mit einem türken zusammen zieht das man wie eine sklavin für jemanden ist und wenn man nicht das tut was der mann sagt würde er sofort die frau schlagen .. Stümmt das eig ?? Hat jemand iwi damit erfahrungen

...zur Frage

kopftuch und ehe

Slm,

Ich werde inşallah bald mit meinem Mann heiraten er ist Moslem und ich auch doch beschäftigt mich eine Sache .. Wenn ich ihn jetzt frage ob ich wenn wir verheiratet sind Kopftuch tragen muss lautet seine Antwort immer nein es ist deine Entscheidung .. Doch wenn wir verheiratet sind bin ich mir nicht mehr sicher ob er von mir verlangen könnte ein Kopftuch zu tragen Kann er mich laut des Korans "zwingen" ein Kopftuch zu tragen ? Gibt es beweise dafür das ich es dann tragen muss wenn er es will

Vielen dank im voraus für mögliche antworten

...zur Frage

Warum werden Türken mit deutschen Frauen kritisiert?

Aber wenn eine Türkin einen deutschen freund hat ( was ziemlich oft vorkommt neulich) sogar ihre Familie verlassen ( sogar teilweise die Religion verlässt) muss dafür in DE als gut empfunden wird hier bzw von deutschen eher akzeptiert wird als wenn es umgekehrt ist? Ist das eine art Doppelmoral? Zumal sind sehr viele türken in Deutschland liberal und die deutsche frau müsste kein Kopftuch tragen oder ihre Religion ändern ich persönlich werde zwar eine Türkin als Türke heiraten dennoch verstehe ich nicht warum mann bei sowas so diskriminierend ist zu Türken? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?