Mehrere Maschen bei Kirchhoffs Maschenregel?

...komplette Frage anzeigen Zwei Maschen in der Schaltung - (Elektrotechnik, Maschenregel, Kirchhoff)

1 Antwort

Mit der (willkürlichen) Festlegung der Zählrichtungen für die Spannungen und Ströme (Bild) gelten für beide Maschen die gleichen Regeln:

U0 = U1 + U2 + U3 und U0 = U1 + U4 + U5 + U3
oder auch
U0 = U1 + U2 + U3 und U2 = U4 + U5

Mit dem Knotenpunktsatz I0 = I1 + I2  
und den Gleichungen U1 = I0 * R1, U3 = I0 * R3, usw.
kannst Du das Netzwerk berechnen.

Netzwerk - (Elektrotechnik, Maschenregel, Kirchhoff)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Br4ind4m4ge 18.03.2016, 11:53

Super, danke für die ausführliche Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?