Mathe Note rechnen 60:40?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst du das wirklich nicht rechnen?

Zuerst addierst du die vier schriftlichen Noten deiner Klassenarbeiten und dividierst dann das Ergebnis durch 4. Somit hast du den Durchschnitt der schriftlichen Note.

Jetzt multiplizierst du diese schriftliche Durchschnittsnote mit 6.

Die muendliche Note multiplizierst du mit 4.

Diese beiden Ergebnisse addierst du und teilst dann das Ergebnis durch 10.
Somit wuerdest du deinen Endnote erhalten.

Kannst die Mündliche Note auch durch 0,4 statt durch 4 rechnen.

Und die Schriftliche Note durch 0,6 statt durch 6 rechnen.

Dann muss man nicht durch 10 teilen.

0
@NichtRobin

Du meinst mit 0,4 bzw. 0,6 multiplizieren. Das ist schon klar.
Ich habe mir nur gedacht, dass es so fuer den Fragesteller verstaendlicher ist.

1

Danke. ☺

1

naja dafür musst du eine schriftliche  und deine mündliche note wissen dann kannst du es ganz einfach ausrechnen

0,4*<mündliche Note> + 0,6*<Durchschnitt der schriftlichen Noten> = Gesamtnote

Also du rechnest alle Klassenarbeits Noten zusammen und rechnest dann mal die Anzahl der Arbeiten.
Dann hast du deine Schriftliche Note.
Dann machst du [Schriftliche Note] mal 0,6 und [Mündliche Note] mal 0,4
Dann hast du 2 Zahlen und rechnest die Zusammen. Tada

Hab mich verschrieben beim anderen. Sorry

Alter ich bin in der 7 und weiß wie das geht.

0

Also du rechnest alle Klassenarbeits Noten zusammen und rechnest dann mal die Anzahl der Arbeiten.

Natuerlich darf man nicht multiplizieren, sondern man muss dividieren. Tada! :))

0

Hast du mir nen Daumen runter gegeben? :(

0

Also du rechnest alle Klassenarbeits Noten zusammen und rechnest dann mal die Anzahl der Arbeiten.

Dann hast du deine Schriftliche Note.

Dann machst du [Schriftliche Note] mal 0,4 und [Mündliche Note] mal 0,6

Dann hast du 2 Zahlen und rechnest die Zusammen. Tada

Mündlich/schriftlich vertauschen, dann passt es. 

edit: Und durch die Anzahl der Arbeitsnoten teilen, nicht multiplizieren, das habe ich überlesen.

0

Ja hab noch nen Beitrag wo es verbessert ist 😆

0

Die Summe der schriftlichen Noten muss er natuerlich durch die Anzahl der Arbeiten teilen (nicht multiplizieren).

0

UPS ja naja Fehler passieren

1

Was möchtest Du wissen?