Mathearbeit Nachschreiben?

8 Antworten

Dein Lehrer darf die Klausur schwerer machen, aber nicht anderen Themenstoff benutzen. Dies sollte sich im Rahmen der ersten Klausur bewegen. Wenn du bei der ersten Klausur eine Formelsammlung benutztn durftet, wirst du wahrscheinlich ebenfalls eine erhalten, da diese sich ja auch an den Schwierigkeitsgrad halten wird. Viel Erfolg :)

Einfach mit dem Lehrer sprechen, aber normalerweise müsstest du genau wie die anderen eine Formelsammlung zur Verfügung gestellt bekommen. Es gilt gleiches Recht für alle.

Ob sie schwerer sein wird, ist relativ. Er wird andere Themen vorkommen lassen, oder die Aufgaben zumindest abändern, da er natürlich damit rechnet, dass du dich bei deinen Klassenkameraden über deren Arbeit erkundigst. Es kann sein das diese dir schwerer liegen, vielleicht kommt auch etwas dran, was dir leichter fällt.

musste letztens auch nachschreiben und meine war deutlich schwerer O.o sollte aber eigentlich nicht so sein, die Formelsammlung wirst du auch bekommen (erinner den Lehrer besser dran, wenn ihr keine eigene habt, sie mitzubringen)

Hallo,goussi99

Zu deiner ersten Frage : Ja,er darf die arbeit schwerer machen,er würde sonst einfach sagen das es der gleich Lehrstoff ist.

Ja darf er leider auch ;/

Lg,

Hamster...

Ein Lehrer darf eine Klassenarbeit Nachschreiben lassen.

Das darf er nach pflichtgemäßen Ermessen  soll  weder leichter noch unwesentlich schwerer sein .

Schämen muss man sich deswegen über Haupt nicht.

Mit freundl. Gruß aus dem Oldenburger Münsterland

Bley 1914

Was möchtest Du wissen?