Märklin C-Gleis mit Wechselstrom oder eher die klassischen Schienen, was ist besser?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Thema ältere Loks: wenn genügend Platz in der Lok ist, kann man ohne Probleme einen Decoder einbauen. Kostet halt was. Ich hab deswegen analog gebaut. Für einen Bastler ist das auch eine Herausforderung. Am Anfang sollte man sich überlegen, welche Art von Modelleisenbahner man sein will: Ein Gleisbauer, ein Landschaftsbauer oder ein Spielbahner, also einer der vor allem fahren will. Der letztere sollte das C-Gleis nehmen, die anderen eher das klassische.

Ich habe auch das C-Gleis und habe aber eine feste Anlage mit Bergen und so. Ich finde eifach, dass man 1. Wenn man umzieht (Haus), kann man schnell abbauen ohne gross etwas zu zerstören, 2. Ist alles schnell aufgebaut und kann schon bald fahren, 3. Ist es fast gleich teuer wie das Märklin K-Gleis, das nicht eingeschottert ist. Also ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Märklin C-Gleis gemacht, auch das Aussehen ist trotz allem was man so sieht auf Fotos viel besser als man denkt. Digital ist auf alle Fälle empfehlenswert, da jede neue Lok die man sich kauft, digital ausgerüstet ist, das heisst als Analogler kann man diese Funktionen gar nicht alle ausnützen. Lg

Ich habe nach langen Überlegungen und nach dem voreiligen Verkauf meiner ersten Eisenbahn von Märklin im Jahre 1998 mit der Sammlung digitaler Modelle von Märklin begonnen. Dazu habe ich dann das C-Gleis gewählt. Das eignet sich besonders gut auch für mobile Anlagen. Ich habe derzeit eine Anlage auf einer Platte, die in drei Stunden komplett zerlegt und verpackt werden kann. Der Vorteil des C-Gleise ist es, dass man nicht schottern muss und die Weichen - jede für sich - digitalisieren kann. Somit hat man de facto nur ein Kabel, über das alle Loks und sämtliche Weichen gesteuert werden können. Ich empfehle das C-Gleis.

Ein Blick auf die Anlage - (Modelleisenbahn, maerklin-h0)

Nur ein Kabel ?? Was ist mit Häusern und Signalen ?? Danke schon mal für die Antwort. Echt schöne Anlage hast Du :-)

0

Die Häuser muss man natürlich separat verkabeln, wenn man sie denn beleuchten will. Das eine Kabel bezieht sich nur auf die Steuerung der Anlage, Weichen, Loks.

0

Was möchtest Du wissen?