Männlicher oder weiblicher Babysitter,was würdet Ihr wählen?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

wäre mir egal 42%
weiblicher 35%
sonstiges.. 16%
männlicher 6%

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
weiblicher

für mich ist das einfach ein job wo ich denke dass ihn überwiegend Frauen machen und ganz selten Männer. Ich würde eine Frau bevorzugen weil ich denke dass es passender ist.

wäre mir egal

Unser Babysitter ist weiblich und total süß zu unseren Kindern (den geben wir aber nicht her;) - prinzipiell ist uns das Geschlecht aber egal. Ich finde, man merkt schon nach sehr kurzer Zeit, ob es dem Kandidaten ausschließlich um etwas zusätzliches Taschengeld geht, oder ob er auch Interesse an den Kindern hat.

wäre mir egal

Hauptsache, das Kind kommt mit dem Babysitter zurecht und er/sie geht mit dem Kind angemessen und einfühlsam um. Eine Bekannte holt mich ab und zu zum sitten und ich kann gut mit ihrer Tochter. Wäre das nicht der Fall, würde sie mich sicher (zu Recht!) nicht holen.

sonstiges..

Nehme nur Freunde oder Familie als Babysitter und da ist es mir egal, ob männlich oder weiblich. Bei einer ganz fremden Person hätte ich kein gutes Gefühl, egal ob Männlein oder Weiblein.

sonstiges..

Der- oder Demjenigen, dem ich vertrauen kann. Und die Kinder müssen sie/ihn mögen

Was möchtest Du wissen?