Männer und Instagram?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du spielst dich da selbst einfach zu hoch klar schaut der sich paar Bilder an oder ist neugierig wenn eine neue Mitarbeiterin auf der Arbeit erscheint. Wir sind halt so :D aber unser Mädchen bleibt für uns immer noch die Nummer 1

lalailu89 04.01.2017, 21:31

Das ist ein schöner gedanke, das beruhigt mich bisschen... das problem ist man weiß nie was in dem kopf eines anderen menschen geschieht.. er selbst wann immer ich über die kollegin spreche (gehässig natürlich wie wir frauen nun mal in den dingen so sind :D ) regt sich auf und meint dass er nicht versteht warum ich über sie immer wieder rede sie kein platz in seinem leben hat ... was mich halt stört ist dass er immer super freundlich ist und beliebt sein will.. und es oft so rüber kommt als ob er mit frauen flirten würde.. ich selbst hab damals das gefühl gehabt er würde sehr viel mit mir flirten, er meinte nur dass er einfach nett sein wollte.. und dann entsteht kopfkino was passiert wenn eine fiese möchtegern Marilyn dann wirklich darauf eingeht :/ bisschen flirten ist ja okay, aber ich würde mir wünschen dasser halt nicht immer so zugänglich ist für andere frauen :(

0

Gönn deinem Freund doch seinen Spaß... ich weiß nicht ob dus wusstest aber ca. 99 % aller Männer machen es sich auch manchmal selbst und da können paar kleine Bilder hilfreich sein. Wenn du ihn oft genug "verführst" vergisst er sicherlich diese Bilder schnell und ist nur noch auf dich fokussiert;)

Was möchtest Du wissen?