Macht Pfeifentabak die Lunge mehr kaputt als normaler Tabak?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rauchst du Pfeifentabak auf Lunge? Echter Pfeifentabak ist nicht dafür gedacht. Manche Pfeifentabake führen beim auf Lunge rauchen schnell zu einem Hustanfall. Es gibt auch Aktivkohlefilter für die Pfeife.

Mehr oder weniger macht jeder Tabak die Lunge kaputt. Es gibt bei Zigarettentabak und ebenso bei Pfeifentabak große Unterschiede. Manche gehen beim Inhalieren mehr auf die Lunge, andere weniger. Schädlich sind alle.

Pfeifentabak wird anders hergestellt als Zigarettentabak oder auch Shishatabake, er hat zB keine Zusatzstoffe, die den Hustenreiz unterdrücken (von denen in den anderen Tabaken mehrere hundert Substanzen eingesetzt werden, damit der Rauch inhaliert werden kann), da Pfeifentabake für den Tabakgenuss konzipiert sind und nicht zur raschen Nikotinaufnahme und nicht zum Inhalieren. Wird er inhaliert, führt dies normalerweise sofort zu sehr heftigem Hustenreiz.

Besonders ist dies zusätzlich problematisch, da Pfeifentabak weniger sauer ist als Zigaretten und Shishatabak, er reizt daher die Lunge nochmals besonders stark (je saurer der Tabakrauch, desto besser inhalierbar).

Pfeifentabak sollte zudem bei sehr niedriger Temperatur mit wenig Rauchentwicklung nur leicht glimmen (anders als zB bei Zigaretten, wo Tabak bei hoher Temperatur rasch verbrannt wird), will man den Genuss erleben, wird er zu heiß, schmeckt er statt dessen scharf und brennt im Mundraum und auf der Zunge, er ist dann auch besonders gesundheitsschädlich, auch wenn man den schlechten Geschmack und das brennen im Mund von zu heiss verbrennendem Pfeifentabak durch Aktivkohlefilter erheblich abmildern kann). 

pfeifentabak ist aus dem selben tabak wie zigarettentabak, nur nochmal nachträglich aromatisiert und fementiert. von daher ist soweit kein weiterer unterschied, außer den, das man pfeife nicht auf lunge raucht

Das tut sich nichts, beides ruiniert deine Gesundheit.

Hallo! Die Risiken sind un Summe ähnlich - nur anders verteilt. Die Lunge ist leicht weniger gefährdet - der Mund dafür mehr

Ich wünsche Dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?