Loopingrutsche mit Raketenstart im Aqualand Köln

2 Antworten

Hallo ich bin damals auch die rutsche das erste mal gerutscht und bin nicht durch den looping gekommen, einen notknopf gab es nicht und ich hab Minuten lang dadrin gekämpft um raus zu kommen hab gegen die Wände geschlagen damit man auf mich aufmerksam wird ohne Erfolg plötzlich hörte ich wie du klappe aufging und ich legte mich schnell entgegen der rutsch Richtung hin, und ein kräftiger mann rutschte in mich rein, der mann hatte sein Bein gebrochen und meine Knochen an den köcheln sind verurutscht durch den kräftigen zusammen stoß. Zusammen mit dem Mann haben wir wieder versucht auf uns aufmerksam zumachen dieses mal mit Erfolg.

Uns wurde die Notfall Luke geöffnet und wir wurden raus gelassen der KrankenWagen kam und der sagte mir dass ich schlau gehandelt habe wäre ich stehen geblieben hätte ich mir alle Knochen brechen können und der Mann hätte wohl schlimmere Verletzungen und hätte ich mich mit den Kopf zu seinen Füßen gelegt wäre ich dran gestorben weil der aufstoß mir das Genick gebrochen hätte. Ich würde niemals wieder auf diese rutsche gehen vorallem ist es wohl nicht der Einzelfall gewesen wie ich hier lese dass man nicht durch kommt nur dass ich eben pech hatte und jemand in mich rein rutschte.



Hallo,

Ich bin letztes Jahr zum ersten Mal dieye Rutsche gerutscht und bin stecken geblieben, habe natürlich tierische Panik bekommen, weil ich dachte wenn jetzt jemand hinter mir rutscht, bricht der mir alle Knochen. Aber die haben eine Kamera in der Rutsche und keine 20 Sekunden (aber gefühlte 2 Minuten) später hat mir ein Bademeister die Luke geöffnet, die extra für solche Fälle eingebaut wurde ;) Ich werde diese Rutsche aber trotzdem nie wieder benutzen, da ich wohl zu leicht dafür bin... ;) LG

Was möchtest Du wissen?