Lohnt sich Starbound oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn ich in dem Spiel bereits vor der 1.0 fast 200 Spielstunden gesammelt habe, kann ich es nicht empfehlen.

Das größte Problem ist, dass -obwohl sie zufällig generiert werden- die Dungeons und Landmarks begrenzt sind. Nach einiger Zeit hat man einfach alles gesehen.

Die Ausrüstungsgegenstände wie Waffen, Kleidung& Co. sehen zwar gut aus, aber irgendwann kommt man zu dem Punkt, wo man seinen selbst gecrafteten Speer, der perfekt zu dem Outfit passt, z.B. gegen ein hässliges Wasserblasen-schwert eintauschen muss, nur weil dieses ~10 Schaden mehr pro Sekunde anrichtet..

Auch lohnt es sich nicht, irgendwo eine Basis zu errichten. Hat man alle nötigen Ressourcen von dem Planten erhalten, ist man mehr oder weniger gezwungen, weiterzuziehen.
Somit ist der beste Platz für eine Basis das eigene Schiff, auch wenn man sich dabei billig vorkommt.

Ich persönlich bin die letzen Stunden nur von Planet zu Planet geflogen, jeweils einmal erkundet (1 mal rum), alles wertvolle eingesammelt und weiter geflogen..

Als Fazit kann ich sagen: es lohnt sich, aber wirklich als Vollversion bezeichnen kann man es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Fan von Terraria bist, wird dir Starbound auch gefallen.

Terraria und Starbound ähneln sich sehr, anstatt hier Fragen zu stellen, kannst du dir einfach Reviews oder ähnliches durchlesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pingexe1
17.08.2016, 20:19

Ich frage gerne ^^

0

Was möchtest Du wissen?