Lohnt sich ein Bleaching für einen Raucher?

9 Antworten

Ich rauche LEIDER auch - benutze schon seit mind. 15 Jahren Perlweis und habe fast nie Zahnstein und ziemlich helle Zähne. 1 x jährlich Zahnreinigung. Habe keine Probleme mit der Farbe. Ein Bleaching soll nicht so gut sein für Menschen, die Füllungen haben, habe ich mir sagen lassen. Nur für kerngesunde Zähne quasi geeignet.

Wenn Du vor hast, das Rauchen dran zugeben, würde ich zu einem Bleaching raten, weil das eben nicht so günstig ist und dadurch die Hemmschwelle zum Rauchen erhöht wird. Ansonsten lasse lieber 2 mal jährlich eine professionelle Zahnreinigung machen, da hast Du mehr von.

erst bleaching, dann mit dem rauchen aufhören, dann kannste das gesparte geld als verrechnung fürs bleichen ansehen ;)

Was möchtest Du wissen?