Logikfehler death note?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nope, das ist kein Logikfehler ^^

Es gibt zwar tatsächlich einige kleine Logikfehler bei Death Note (hatte 2 oder so gefunden, sie aber leider wieder vergessen T_T Aber sie sind daaaa XD), aber das ist keiner.

Der Typ hieß einfach "Lind L.Taylor" und wurde deshalb vermutlich auch aufgrund seines Namens ausgewählt bzw. wurde genau ihm deshalb der Deal vorgeschlagen. Es ist also alles ganz normal verlaufen :)

Ich hoffe, dass das klar war und ich dir helfen konnte,
LG Lilli

Da er seinen echten Namen (also der Fake L) auf dem Namensschild stehen hatte. Light Yagami hatte dann einfach den Namen vom Schild abgeschrieben

Der Verbrecher hieß Lind L. Tailor, und da Light den richtigen Namen und das richtige Gesicht hatte war es ihm möglich ihn zu töten :)

Auch wenn es nicht der eigentliche L war :D

Was möchtest Du wissen?