Link von Phishing Mail über iPhone angeklickt, was passiert nun?

1 Antwort

Phishing beschreibt das nachahmen einer Website, wodurch der Nutzer die Daten erst angeben muss, bevor die nachgeahmte Seite Deine Login Daten erhält.

Solange Du nichts angegeben hast, ist nichts passiert und Du kannst Dein Gerät normal weiternutzen.

Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

0

Phishing Mail von "Paypal" -Link angeklickt

Ich habe eben folgende Phishing Email bekommen und habe in der Hektik idiotischer Weise den Link angeklickt, ich bin dann auf eine gefakete Paypalseite gekommen, die ich dann ohne (!) mich einzuloggen oder Daten einzugeben gleich wieder verlassen habe. Muss ich mir trotzdem Sorgen machen? Achja, ich weiss nicht in wie weit das wichtig ist- ich verwende einen Mac. Hier die Phishing Mail:

Liebe Kunden,

Wir arbeitet fortlaufend an der Gewährleistung der Sicherheit. Dazu werden die Konten in unserem System regelmäßig überprüft. Kürzlich haben wir Ihr Konto geprüft und benötigen weitere Informationen, damit wir Ihnen einen sicheren Service anbieten können. Solange uns diese Informationen nicht zur Verfügung stehen, ist Ihr Zugang zu vertraulichen Kontofunktionen eingeschränkt. Wir möchten Ihren Zugang schnellstmöglich wiederherstellen und entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeit.

Klicken Sie bitte hier um diese Beschränkung aufheben zu können

Warum ist mein Kontozugriff eingeschränkt? Ihr Kontozugriff wurde aus dem folgenden Grund eingeschränkt: Wir möchten überprüfen, daß sich niemand ohne Ihre Erlaubnis Zugriff zu Ihrem Konto verschaft hat.

Copyright © 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.

...zur Frage

Phishing Link durch Facebook Messenger geklickt, hat der Hacker durch mein Icloud jetzt Zugriff auf mein Macbook und Iphone, bestand diese Gefahr?

Ich war so dumm und habe auf einen phishing link den ich über facebook messenger zugeschickt bekommen habe von meinem iphone aus draufgedrückt und noch dazu meine Icloud bzw Itunes infos angegeben..... als ich kappiert habe was ich gemacht habe, habe ich sofort alles Passwörter geändert und mir einen neuen Itunes/Icloud Account erstellt, Debit Karte gesperrt alles gemacht....Meine Frage jetzt an euch ist: kann es sein dass diese Hacker durch mein Icloud zugriff auf mein Iphone oder Mac haben [also immer noch haben] und mich überwachen und meine neuen passwörter und alles sehen? Oder war das nur um mir meine Itunes Daten und Passwörter zu entnehmen? Mein Iphone und Mac waren auf meinem alten Icloud Account gesyncht und als ich mein Passwort geändert habe, habe ich meine devices auch aus dem Icloud account gelöscht....Trotzdem denke ich dass die Hacker zugriff zu meinem Macbook und Iphone haben. Kann das der Fall sein? Meiner Freundin haben sie sogar ihr Fb Passwort geändert weil ich ihr Passwort, wie auch meine auf meinem Keychain hatte.....so weit sind die schon gekommen aber als ich alle passwörter geändert habe war alles gut und ich oder meine Freundin wurden nicht nochmal gehackt bzw unsere Passwörter sind die neuen die wir jetzt erstellt haben...Ich bitte euch dringend um Antworten! Danke!

Ps: nein ich habe nur einen Link gedrückt nichts auf Iphone oder Mac installiert...

...zur Frage

Phishing Mail geöffnet und link angeklickt auf Blackberry OS 10

Hey Leute,

hab heute eine Phishing Mail bekommen und hab den in der Mail enthaltenen Link mit meinen Blackberry Q10 Betriebssystem OS 10 geöffnet. (Ausserdem hab ich in der Mail auf alle Bilder anzeigen geklickt) Der Link hat meinen Browser geöffnet, hat aber keine Internetseite angezeigt. Stattdessen hat das Smartphone versucht eine Datei auf das Handy herunter zu laden. Daraufhin habe ich aber auf Abbrechen geklickt, damit die Datei nicht installiert wird. Nun meine Frage: Kann es trotz des Abbruchs möglich sein, dass sich auf das Smartphone eine Schadsoftware nur durch das öffnen der Mail und anklicken des Links eingeschlichen hat?

...zur Frage

eBay international AG 15€ an mein PayPal Account gesendet?

Hallo,

also mir wurde "angeblich" von eBay international AG 15€ geschenkt. In der E-Mail war ein Link mit Details abrufen, habe ich aber natürlich nicht angeklickt. Diese Mail habe ich auf dem Handy gelesen. Kurz danach hab ich den PC angemacht und geschaut und es sind wirklich 15€ drauf. Die E-Mail hab ich natürlich einblenden lassen und die ist member@paypal.de. Natürlich weiß ich das es Phishing Mail ist, aber welche Methode steckt dahinter. Problem ist ich möchte natürlich nicht mit dem Geld was ich da erhalten habe etwas kaufen. Aber wenn ich etwas kaufen möchte, dann wird natürlich das Geld genommen von meinem PayPal-Guthaben... Das ist ziemlich doof. Was kann ich machen und an wen kann ich mich da melden.

Update: Habe die Mail eben an spoof@paypal.com weitergeleitet. Die haben mir da nur mehrere Sachen aufgelistet was sie nicht machen und ganz unten steht nun auch wo ich mich da melden soll. Trotzdem hate jemand auch schonmal so eine Mail bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?