League of Legends laggt trotz gutem Pc?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Fragezeichen2l0,

man kann Laggs normalerweise in zwei Arten unterteilen:

FPS-Laggs = wenig FPS das spiel läuft allgemein unflüssig (weniger Bilder pro Sekunde)

MS-Laggs = hoher Ping (bei lol 150+) Befehle und Waypoints werden stark verzögert ausgeführt, Spieler und Minions bleiben stehen und springen von einem zum anderen Ort, Verlust der Verbindung.
Diese entstehen wenn deine Verbindung schlecht ist oder blockiert werden. Falls das der Fall ist schreib den Support an / beobachte deinen Ping.

Check mal deine Verbindung. Schau ob du Downloads im Hintergrund hast usw. Oder eben mal dem Riot Support schreiben.

Wenn wir schon am Definieren sind, dann kann es so etwas wie einen FPS-Lag nicht geben. Lag resultiert aus Verzögerung in einer Datenübertragung und nichts Anderem.

0
@Agentpony

Wieso? Wenn man statt 400 Frames per second 10 Frames hat, dann stockt das Spiel. Sowas nennt man doch auch Lag oder? Und dieser besteht ja nicht durch Verzögerung der Datenübertragung sondern nurch zu langsame Berechnung der Bilder bzw. zu langsamer Synchronisierung mit dem Bildschirm.

0

Mach mal eine FPS Begrenzung bei 120FPS. Das findest du in den LoL-Einstellungen ingame.

Vlt liegt's an der Internet Verbindung? Spielst du mit WLAN? Kannst du dir packet loss und ping anzeigen lassen? Ist das auch bei anderen spielen so?

Ich spiele mit DLAN damit habe ich in 3 Jahren noch keine Probleme gehabt und bei anderen Spielen zb Arma 3 auf ultra haben kann ich auch problemlos auf ca 60 FPS Spielen.

0

Riot hat extra ein Programm dafür entwickelt um Probleme zu beheben... Leider habe ich keine Ahnung wie das Programm :(

bei mir hat es geholfen ein rechtsklick auf das icon zu machen, dann eigenschafte, dann kompatibillität, dann als admin ausführen

Ingamr--> Einstellungen --> video --> maximale bildrate (max fps ) --> 144 fps.

Problem gelöst
(Bei mir😆)

Was möchtest Du wissen?