laptop unterseite vor strahlen abschirmen möglich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wird immer wieder behauptet, dass die Strahlung von WLANs, UMTS etc. gesundheitliche Probleme verursachen kann, z.B. Kopfschmerzen oder Konzentrationsschwäche bis hin zu Krebs. Das ist aber noch nie ganz schlüssig nachgewiesen worden.

Es gibt eine Reihe von Produkten, wie z.B. spezielle Taschen, Folien oder Matten, die die Strahlung vom Körper fernhalten sollen, ohne dass man die Geräte ganz abschalten muss. Das ist oft nur Geldmacherei. Denn eine simple Alufolie zwischen Dir und dem Gerät genügt vollkommen.

Wenn Du Deinen Laptop mit Alufolie bekleben willst, achte aber bitte darauf, dass keine Lüftungsschlitze versperrt werden, sonst könnte Dein Laptop sehr schnell den Hitzetod sterben.

ne alufolie reicht aus o.0 . wenn das stimmt dann tue ich das mal ^^ und danke für deine ausführliche antwort :)

0
@Gianotti

Kannst natürlich auch ein Kuchenblech nehmen, wenn Du Dich dann sicherer fühlst :-)

0

Da bei mein Mann mit gerade 40 Jahren im April ein 15cm grosses Lymphom im 'Abdomen' (der unteren Bauchgegend) festgestellt wurde obwohl er keinen Krebs in der Familie hat, nicht raucht und auch sonst keine erhoehte Krebsgefahr besteht (wir wohnen in Suedafrika abseits von jeder Grosstadt). Da er jedoch sehr viel Zeit auf dem Bett liegend auf seinem Laptop arbeitet, gehe ich persoenlich davon aus, die Strahlungen eines Laptop koennten etwas damit zu tun haben! Seitdem habe ich immer ein Kissen unter das Laptop gelegt (um wenigstens ein bischen Zwischenraum zu gewaehren), mir gefaellt jedoch die Idee vom Kuchenblech und der Alufolie wesentlich besser! Die 8 Chemotherapien die wir soweit besucht haben, waren alle vollbesetzt mit relativ jungen Leuten, von daher bin ich ueberzeugt das Krebs etwas mit unserem heutigen Lifestyle zu tun hat!

Du bekommst keine schädliche Strahlen ab. Die Strahlen von atomaren Stoffen würden dich unfruchtbar machen, jedoch nicht die vom W-Lan. Dann müssest du dich auch gegen die Strahlen vom Radio und Handy schützen

Oooh ja, eine seeehr böse Sache, das mit diesen atomaren Stoffen! Das die noch nicht verboten sind...

0

aber wurde nicht behauptet und bestätigt , das solch strahlen gefährlich sind?

Behauptet ja, bestätigt nein. Im gegenteil. Die Strahlung macht gar nichts.

0

Die unterseite mit Alufolie möglichst dicht abkleben. Wenn die Kiste dann abraucht hast du keine Strahlenbelastung mehr.

der lüfter befindet sich rechts von der konstruktion ;) also bringt dein vorschlag nichts :D

0