Können Frauen Männer Mit Händen erwürgen?

11 Antworten

Ja, man braucht dazu auch nicht viel Kraft, nur die richtige Technik. Es gibt einen bestimmten Punkt am Hals (Carotissinus). Übt man hier Druck auf verlangsamt sich der Puls. Das kann zur Ohnmacht führen. Druck auf die Halsschlagader löst das gleiche aus + kann bleibende Schäden hinterlassen. Den "Rest" zu erledigen dürfte auch nicht schwer sein, nur sicherlich in einer Notsituation nicht erforderlich.

Das macht Spock auch immer.

0

Sollte die Frau nicht im direkten Kampf mit den Muskeln des Halses ankommen, gibt es nicht nur das klassische Hals-zu-drücken, sondern auf dauerhafte Druckausübung auf die Hauptschlagadern (Name nicht sicher), um so die Blutzufuhr zum Hirn direkt zu unterbinden. Wenn du die Frau Arme und Beine benutzen darf, kann sie es durch Hebelkraft mit jedem Männerhals aufnhemen. Wenn es denn so sein muss;)

Hat Flyaway schon vor mir geschrieben, habe ich übersehen. Ich kann es zusätzlich mit neun Jahren Judo-Erfahrung bestätigen;D

Es tut übrigens nicht mal weh. Man fühlt nur, wie man schläfriger wird;) Nach 15 Sekunden ist man dann ohnmächtig. Stoppt man das Würgen hier, gelangt man nach ~15 Sekunden wieder zu bewusstsein. Nachzulesen in zahlreichen Judo-Büchern.

0
@rgnthmzj

ups, wie meinst du das, zwischen den Knien den Hals des Mannes würgen?

0

Nein. Mit ihren dünnen Händchen kommen die doch nicht um einen anständig gestählten bulligen Männerhals. Da brechen eher die Hände und künstlichen Fingernägel an den stahlseilgleichen dicken Strängen von Sehnen.

Was möchtest Du wissen?