Können Ausländer in DE Lotto spielen und gewinnen?

4 Antworten

Die Online-Lizenzen, die von den deutschen Lottogesellschaften vergeben werden, gelten jeweils ausschließlich für das betreffende Bundesland.

Anbieter, wie z.B. lotto24 oder lottoland müssen also für jedes Bundesland Lizenzen beantragen und erhalten, bevor sie Personen mit Wohnsitz, bzw. ständigem Aufenthalt in dem Jeweiligen Bundesland Lottoscheine verkaufen dürfen.

Vom Lizenzgeber werden diese Gesellschaften zudem verpflichtet, eine Identitätsprüfung des angemeldeten Kunden vorzunehmen.Für diese Prüfung werden von den Anbietern unterschiedliche akzeptierte Verfahren eingesetzt.

Beim Anbieter www.6aus49.de zum Beispiel, der derzeit nur in Schleswig-Holstein aktiv ist, erfolgt eine Überprüfung der eingegebenen Daten mittels SCHUFA-ID-Check. Hier werden die persönlichen Daten mit den bei der SCHUFA hinterlegten Daten verglichen (automatisiert). Und erst wenn von der SCHUFA das SIgnal kommt, dass die Daten übereinstimmen, wird eine Registrierung akzeptiert.

Andere Anbieter arbeiten z.B. mit dem PostIdent-Verfahren, bei dem sich der Spieler bei der Post ausweisen muss, um freigeschaltet zu werden.

Auch wenn es technisch natürlich möglich wäre, Personen außerhalb Deutschlands Lottoscheine zu verkaufen, sorgen die Bestimmungen, die sich letztlich aus dem geltenden Glücksspielstaatsvertrag ergeben, dafür, dass nur Personen mit Wohnsitz oder ständigem Aufenthalt in Deutschland online am deutschen Lotto teilnehmen dürfen.

Warum das so ist, musst Du leider die Politiker fragen... :-)

Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage.Jetzt verstehe ich die ganze Problematik mit dem Online-Lottospielen.

0

Online nicht...der kann nur im Laden einen Tippschein ausfüllen und den dort bar bezahlen. Das ist auch der Grund warum z.B. Holländer mal kurz über die Grenze kommen wenn der Jackpot mal wieder fett gefüllt ist.

Warum nicht online ? Man kann heutzutage auch mit einer (ausländischen) Kreditkarte bezahlen (z.B. bei lotto.de).Warum wird denn überhaupt eine Schufa-Prüfung vorausgesetzt wenn denn alle Ausländer spielen und gewinnen dürfen ?

0

Aber sicher doch.

Ja klar, wieso nicht ?

nun ja,irgendwo (lotto.de oder tipp24.de o.ä.) habe ich gelesen,daß man beim Online-Lottospielen in Deutschland ansässig sein muss...Es erfolgt nämlich eine Schufa-Prüfung...

1

Was möchtest Du wissen?