Kleiner brauner/schwarzer Käfer in Zimmer

4 Antworten

du tust mir leid... diese plage hatte ich ziemlich lange und man kriegt sie voll schwer los. deine beschreibung würde auf teppichkäfer zutreffen. wenn das so ist hilft es nur wirklich einen kompletten, großen frühjahrsputz zu machen. das heißt aus jedem zimmer einmal alle möbel raus und auswischen. alle möbel ausleeren und mit wasser mit lavendelöl auswischen. jedes einzelne kleidungsstück und sonstiges waschen und sofas und sessel absaugen und abwischen. das habe ich gemacht und dann waren sie weg... (habe bei der gelegenheit auch gleich meine wohnung renoviert) ;) viel glück!

Hallo , besser wäre es wenn du mal einen schnappschuss machen könntest. ein Foto ist bestimmt hilfreich. Also Assel sind dick und kakerlaken schmal, Asseln sind gern im feuchten räumen, und sind es denn nun mehrere ?Oder doch nur einer . Welche Farbe haben die Punkte denn ?

ein bild wäre vielleicht hilfreich

Das ist das einzige Bild... aktuell finde ich keinen Lebenden. Es ist aber ein Käfer, keine Assel oder Kakerlake, die sind doch riesig. Das komische ist ja, dass ich gerade erst eingezogen bin, sprich ich habe gestrichen und die Böden 3 Mal durchgewischt und Schränke auch ausgewischt. :( Die Punkte sind gelbich oder weiß.

Käfer - (Schädlinge, kleiner Käfer)

Was möchtest Du wissen?