Kleine, braune Mini-Käfer in der Wohnung. Einfache Bekämpfung?

Käfer - (Insekten, Kaefer)

1 Antwort

Wenn er ganz braun ist, könnte es auch der Brotkäfer sein.

http://bestohygienica.de/brotkaefer/

"Behaart" ist relativ. Manche dieser Käfer sind mehr behaart als andere - es ist also nicht immer davon auszugehen.

Brotkäfer kann man bekämpfen, indem man den "Herd" findet.
Brot, Gebäck (alte Lebkuchen!), Gewürze, Haustier-Trockenfutter, Vogelfutter etc. genau durchsuchen und gegebenenfalls alles entsorgen.

Bei den Pelzkäfern auch nach den Larven Ausschau halten, die sich gerne in Teppichritzen, Parkettleisten und Ritzen verstecken.
Die Larven futtern bevorzugt Pelze, Federn, Wolle, Felle, Haare...
Auch an Vogelnester denken, sollten welche in der Nähe der Fenster sein.

http://www.aries-online.de/aktuelles/schaedling/00_10_pelzkaefer.html


Was möchtest Du wissen?