klebereste von möbel entfernen

6 Antworten

Mit einem Speiseöl und einem Küchentuch und viel Geduld. Mit dem Öl wird auch der Lack nicht angegriffen.

Mit dem Föhn, dann wird der Kleber weich und löst sich. Das wäre gut gewesen wenn Du die Folie gleich mit dem Föhn entfernt hättest. Aber vielleicht kriegste es doch noch hin. Viel Glück

Reste von Aufklebern oder dergleichen, lassen sich von geeigneten Oberflächen völlig problemlos mit Möbelpolitur entfernen. Aufsprühen, abwischen - fertig!...(Holzmöbel o.Ä.)

oder Glasreiniger.

Kratzen, mit Brennspiritus, mit Aceton oder andern Lösungsmitteln Evt. schädlich für die Oberfläche

mit fön erwärmen und vorsichtig "abrollen" oder was alkoholhaltiges wie spiritus etc. Schau aber vorab, ob das dein Möbelstück aushält... wie ist denn der Untergrund?

Was möchtest Du wissen?