Klebereste von Holzboden entfernen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist das Parkett gewachst? Dann könnte ein Fön helfen und der Leim läßt sich evetuell flächig abziehen. Ansonsten ist es eine Frage, was das für Leim ist? Mit Lösungsmittel oder ohne? Wenn das Parkett lackiert ist, verbindet sich lösungsmittelhaltiger Leim mit dem Lack natürlich richtig.

Alternativ geht vielleicht noch viel Eispray, das Holz isoliert ja gut, es werden also nur die Leim und eventuellen Lackbestände tiefgekühlt und so vielleicht besser lösbar. Probiert hab ich das aber noch nicht. 

Ich würde im Zweifelsfall mit Eis anfangen, da Hitze den Leim endgültig aushärten lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?