Klassenkameraden denken falsch von mir?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich lache und lächel auch viel aber bei mir sagt keiner sowas. Dann musst du aber ziemlich gemein sein oder so, dass die denken, dass wenn du lächelst du jemanden umbringen willst.

vielleicht nicht mehr so viel lächeln

ein anderes Lächeln üben

freundlich wirken ohne lächeln

Herzliche Grüße,

SmilingTiger

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich mag Schule - unvorstellbar ne :D

Hallo, esuss wohl aber auch an feinem Verhalten liegen oder das was du sagst. In deinem Fall, wissen deine Mitschüler wahrscheinlich gar nicht, was ein Psychopath ist und nur weil es ein Modewort ist, wird alles was jemand sagt oder tut als Psychopathisch abgetan. Lass dich davon nicht ärgern. LG Nieve

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Und als Hobby

Es müsste schon ein sehr fieses Lachen sein, wenn man vom Psychopathen ausgehen sollte.

du bist einfach ein freundlicher Mensch und analysierst nicht alles zu Tode.

Du schreibst selbst in einer Antwort:
Ich persönlich lache ja über vieles ,obwohl es mich verletzt
oder ich es gar nicht lustig finde

Das ist ein bisschen bedenklich, weil es die anderen nicht einordnen können, die von Psychologie keine Ahnung habe. Es könnte damit zu tun haben, dass Du ein Schamgefühl damit zu bekämpfen versuchst oder ganz allgemein Deine Unsicherheit damit zum Ausdruck bringst nicht zu wissen, wie Du auf bestimmte Dinge oder Handlungen der Anderen reagieren sollst. Das scheint "intuitiv" für Dich die bessere Option zu sein anstatt mühselig eine andere Reaktion zu zeigen. Deine Vorliebe für Animes ist vielleicht auch ein Hinweis darauf, dass Du mehr in der anderen virtuellen Welt "zu Hause" bist und im realen Leben noch lernen musst, wie normale Interaktion zwischen Menschen funktioniert.
Vorsicht: Lachen aus Schadenfreude ist bedenklich!
Unter einer Psychopathie wird eine schwere Form der antisozialen Persönlichkeitsstörung verstanden. Das trifft nun wirklich nicht für Dich zu!!! Aber: Ein Verhalten, das unerwartet auftritt [Dein vielleicht fehlplatziertes Lachen (weniger krass: Lächeln) in manchen Situationen ] und irgendwie nicht zu dem gerade ablaufenden Geschehen passt, also in der Situation unangemessen und wenig hilfreich erscheint, nennt man Übersprungshandlung. 
Manche Leute werden Dein Lachen am scheinbar falschen Platz als Naivität bezeichnen. Aber: Jede Naivität läuft Gefahr lächerlich zu werden, verdient es aber nicht; denn in jeder Naivität liegt unbedachtes Vertrauen und ein Beweis von Unschuld. (Joseph Joubert)
Wichtig: Erhalte dir Deine positive Lebenseinstellung und vor allem Deine Freundlichkeit (Lächeln), reagiere jetzt nicht so, dass Du dich zurückziehst aus Angst, unangemessenes Verhalten zu zeigen.
Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag. ( Charlie Chaplin)
Menschen mit einem sonnigen Gemüt gelingt es wesentlich leichter, über den eigenen Schatten zu springen. (Ernst Ferstl)
Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben. (Werner Finck)  
-Carola-

Was möchtest Du wissen?