Kitesurfen zu schwer?

5 Antworten

Nein, Du kannst auf jeden Fall Kitesurfen lernen! Ich habe selber einen Anfängerkurs gemacht in Cabarete, in der Dominikanischen Republik bei schönem Wind, warmen Wasser und mit einem geduldigen Lehrer. Die Anfängerkurse sind dort nur 9 stunden, danach kann fast jeder in beide Richtungen fahren, wenn Du also eine oder zwei Wochen Zeit hast und der Wind stabil bleibt, kannst Du es auf jeden Fall lernen. Man muss keine andre Brett-Sportart davor gemacht haben!

Und ich glaube, Du bist weiblich? Frauen lernen es generell etwas schneller, weil Kitesurfen wenig mit Kraft und mehr mit Gefühl und Technik zu tun hat. :-)

Wir sind ein kleines Hotel, die auch die Kitekurse organisieren, super nett und gemütlich. Das heißt Hooked und ist direkt am Playa Encuentro, wo auch die besseren Kiter Downwinder hin machen. Kannst Dir ja mal überlegen, einen Kitekurs im Urlaub hier zu machen: www.hookedcabarete.com

kiten ist gar nicht so schwer. die ersten drei Tage legts dich immer ins wasser, aber aufeinmal klappt es dann. probiere es einfach aus und hab ein wenig geduld.

nööö... ein wenig übung und dann kann das eigentlich jeder

Soll ich mit skaten anfangen...oder doch lieber nicht?

Hey, ich w/14 wollte schon immer mal mit (street) skaten anfangen, weil ich das einfach extrem cool finde,( ich hab mich extrem gut informiert, viel über skaten und Skateboards gelesen, aber bin nie gefahren) Nur ist es irgendwie nie dazu gekommen und ich habs dann auch gelassen Seit ein paar Wochen spiele ich mit dem Gedanken mir endlich ein gutes (selbst zusammengeschraubtes) Skateboard zuzulegen. Ich war mir schon ziemlich sicher dass ich das will, hab auch schon mit sparen angefangen

Jetzt verliere ich aber langsam wieder die Motivation... Ich kenne wirklich NIEMANDEN der skatet, ich müsste mir also alles alleine beibringen und auch immer alleine skaten Meine beste freundin ist früher geskatet, kann aber nur noch nen Ollie. Sie würde mir fahren, lenken etc beibringen, mehr aber auch nicht. Sie hat schon gesagt dass sie am Skaten nicht mehr interessiert ist und mit mir wahrscheinlich auch nicht in irgendwelche Skateparks gehen würde.
Bei uns in den Parks sind auch nur viel ältere Jungs in Gruppen. Ich würde mich nicht trauen alleine dahin zu gehen 😂 xD

Ich bin mir jetzt total unsicher... Soll ich mit skaten anfangen oder nicht?

...zur Frage

Wie schwer sollte ein Skateboard für Tricks sein?

Ich stehe sehr aufs skaten, habe 1 Skateboard und 2 Longboards. Ich fahre größtenteils Longboard, weil ich das Skateboardfahren vor 2 Jahren aufgegeben habe. Jedoch hat es mich wieder gepackt und ich würde gerne wieder etwas fahren und natürlich auch einige Tricks lernen. Ich bekomme es jedoch nicht hin, weils ich damit einfach nicht vom Boden abheben kann. Klar, ich bin "Anfänger" aber ich sehe bei mir einfach keinen Vortschritt. Kann es sein dass das Skateboard zu schwer ist? Es wiegt genauso viel oder sogar noch etwas mehr als meine großen Longboards (ca. 3kg). Wie schwer sollte ein Skateboard sein, damit man es einfach unter kontrolle hat?

...zur Frage

Wenn man Waveboard fahren kann, zählt das dann auch als "Boarderfahrung" fürs Wasserski / Wakeboard fahren lernen??

Ich war eben auf einer Seite für eine Wasserski Anlage und da steht: "Wer schon Boarderfahrung im Sinne von Snowboarden, Skateboarden oder Wellenreiten hat kann auch gleich mit dem Easy-Up-Board (Anfänger-Wakeboard) beginnen und wird auch so sehr schnell ein Erfolgserlebnis haben." (Quelle: http://www.wasserski-heuchelheim.de/web/bin/structure.php?cat=anlage&page=FAQ) Zählt dazu auch Waveboard? Denn Waveboard ist ( soweit ich weiß) ne Mischung aus Skateboard, Snowboard und Surfen ( ob es stimmt weiß ich nicht). Weil Penny Board fahren ist ja etwas anders.

...zur Frage

Ist es sehr schwer Freeline Skaten zu lernen?

Skateboard fahren ist nichts für mich - will einfach nur "Cruisen" will keine Sprünge machen oder so...

...zur Frage

Mit ca. 80kg zu schwer fürs reiten?

Also ich bin 14 jahre, ein mädchen und wiege ca. 80kg bin 170cm groß. Ich seh wirklich nicht so dick aus, aber bin auch überhaupt nicht schlank oder so. Ich war nie schlank aber relativ sportlich. Nun mchte ich nach 4 Jahren wieder reiten, (hab vorher 5 jahre unterricht gehabt). Ich habe aber total angst das ich irgendwie zu schwer bin. Und ich das reiten wieder vergessen kann. was meint ihr??

...zur Frage

Skateboard: Kann ich als "Mongo-Pusher" trotzdem gut skaten?

Ich habe mir leider das Mongo-Pushen angewöhnt. Eine Umstellung würde mir sehr schwer fallen. Kann ich diese Stellung beibehalten, oder ist es für gutes Skaten unerlässlich dass ich auf die normale Methode umsteige?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?