Kino Filmlänge

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Seelenfarbe.

Nein, bei Länge der Filmangaben ist Werbung nicht mit eingerechnet. Wie lange letztlich die Werbeeinblendungen dauern, hängt davon ab, wo Du ihn guckst..

Wenn es ein aktueller Kinofilm ist dürfte es bei einer Länge von 104 Minuten keine Pause zwischendrin geben. Das heißt, es gibt nur am Anfang einen Werbeblock. Diese dauern so rund 15-20 Minuten. Bei einer 20 Uhr Vorstellung sollte der Film also um rund 20:15 Uhr beginnen und um 22:04 Uhr vorbei sein.

Ein Kinofilm im Fernsehen kommt eher auf ein Werbepotenzial von 30-60 Minuten. Bei einem Film von 104 Minuten würde ich so 40 Minuten Werbung einplanen.. Also wäre er da um ca 22:45 Uhr zu Ende. ;)

Gruß und viel Spaß.

die werbung ist dabei nicht mit eingeschlossen, dauert so um die 10 minuten

nein ist extra. glaub so 15 - 20 minuten

ja, so 15-20 min.

0

Was möchtest Du wissen?