Kerzenwachs auf Specksteinofen!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuche es mal mit Bremsenreiniger oder auch Kaltreiniger. Entfetter aus der Lackiererei könnte auch helfen. Oder ein Löschblatt auflegen und dann mit einem Bügeleisen erhitzen. Das Öl aus den Poren könnte so auch aufgesaugt werden. Musst ein wenig probieren. Das "Wachs" ist ja wahrscheinlich von einer Paraffinkerze und nicht aus Bienenwachs. Bei Bienenwachs hilft wohl nur schrubben.

versuch es mal mit Löschpapier und einem Bügeleisen , wenn du Glück hast und das Wachs nicht zu tief drinnen ist dann saugt das Papier den Wachs auf. Aber Achtung immer dabei bleiben da Brandgefahr bestehen kann. LG

Was möchtest Du wissen?