Kennt jemand den Uhrenhersteller Hindenberg?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Homepage sagt doch alles! Hindenberg Ltd., also eine Firma ohne Mindestkapital, Büro in Zürich. Schön bunte Uhren, kryptische Kaliberbezeichnungen. Was folgt daraus: China-Ticker

Ich habe 2010 diese Uhr meinen Mann geschenkt. Sie sieht und läuft bis heute top. Für das Angebot von 350 Euro bekommt man diese Uhr heute nicht mehr. Der Preis liegt bei 1250 Euro. Für den Preis den ich damals bezahlt habe habe ich alles richtig gemacht.

War mir damals aber auch nicht sicher ob sie das Geld wert ist. Heute kann ich sagen das sie Qualitativ top ist. Das Lederarmband sieht bis heute einwandfrei aus. Gerade mal eine rille an der Schließung

Schliesse mich Xyen1 an. Beim Aufziehen der Uhr ist mir die Krone auch abgebrochen bzw. herausgefallen. Es gibt zwar einen Reparaturservice auf www.hindenberg-watches.com und 24 Monate Garantie - Aber ich muss den Paketversand und die Transportversicherung nach Deutschland selbst bezahlen (Wohne in Zürich / Schweiz). Mal schauen, ob ich den Briefkasten der Ltd. in Zürich finde um sie nicht nach Deutschland schicken zu müssen... ;-)

Hallo! Da ich auch ein Liebhaber und Sammler bin, kann ich ihnen eins sagen. Diese Uhren gehören nicht zu Qualitätserzeugnissen, denn kein renommierter Uhrenhersteller würde seine Fabrikate so im Internet verschleudern! Aber für den Preis den man bezahlt (+-200€), kann man auch schon bekannte Markenuhren kaufen, und da weiss man was man kauft ...! Und für die Leute, die dieses Getue auch noch gutheissen und verteidigen( tootoo...), möchte ich mit auf den Weg geben, dass es sogar Leute gibt, die den vollen Preis bezahlen(+-1200€), und diese Gaunerei soll man nicht noch unterstützen ...

Ich habe das Abenteuer gewagt und seit 6 Monaten eine Excellenz. Eine große Uhr, sehr solide und edel. Äußerst genau, sie gefällt mir jeden Tag besser. Habe schon Edeluhren besessen, allein eine Inspektion hat 950,- € gekostet (Franck Muller), deshalb ist die Hindenberg für den Schnäppchenpreis einfach toll. Es fängt schon bei der Verpackung an und hört beim kratzfesten Glas auf. Und sie ist dezent fluoriszierend. Ich will hier keinen verleiten, aber als jemand, der manchmal in China ist, weiß ich, dass nicht nur billiger Plastiksch... hergestellt wird, sondern auch High-Tech. Vielleicht ist sogar die Uhr, die Sie favorisieren, in Teilen dabei. Meine 3 Fakes waren übrigens schon nach ein paar Tagen im Eimer (nicht aus China). Also, nicht von Dingen reden, die man nicht kennt!

Was möchtest Du wissen?