Kennt ihr das wenn ihr neue Sachen nicht anziehen wollt weil ihr ein schllechtes Gewissen habt, was kann man dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Man kann sich sein leben aber auch schwer machen.

Es erinnert mich an eine Bekannte, die eine neue Küche hatte mit einer brandneuen Spülmaschine. Die Küche benutzte sie aber nie und die Spülmaschine erst recht nicht - denn das alles konnte ja schmutzig werden.

Meine Güte, wie sich manche Leute selbst im Weg stehen. Du musst ja die brandneuen Sachen nicht da anziehen, wo es schmutzig zugeht: im Pferdestall, bei Kanalarbeiten, etc..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Wenn dir etwas gefällt, solltest du das auch tragen --------> und keine Angst haben davor, dass die neuen Kleider schmutzig werden oder BEschädigungen davontragen könnten.. ist alles halb so schlimm!

Denke dir: Wir kaufen uns die Kleider ja, damit wir sie anziehen & nicht, dass sie den ganzen Tag im Schrank hängen.. :) Entsprechend solltest du keine Bedenken haben & dich auch nicht schlecht fühlen.

Also: Ziehe morgen die neuen Sachen an & freue dich an ihnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du nur abstellen, indem du sie einfach anziehst. So einfach ist das. Ansonsten gibt es keinerlei Tricks, mit denen du dieses Probleme beiseite schaffen könntest. Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das Problem nicht, im Gegenteil. Wenn ich mal ein paar neue T-Shirts gekauft habe, möchte ich am liebsten alle sofort anziehen und überlege morgens minutenlang, welches denn nun zuerst dran ist.

Natürlich hast du Recht, dass es schade wäre, wenn die neuen Sachen direkt ausleiern oder dreckig werden würden. Aber - wie schon ein anderer User schrieb - im Schrank werden sie ebenfalls nicht schöner. Da kommen die Motten rein, vielleicht riechen sie irgendwann komisch, das Material wird spröde und reißt, du wächst in der Zwischenzeit (ob nun in die Höhe oder in die Breite;)) und im Endeffekt war es dann Geldverschwendung. Also überwinde dich und trag die Sachen einfach, du musst sie ja nicht gleich der extremen Belastungsprobe unterziehen, sie bei der Gartenarbeit tragen oder so ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe manchmal das selbe Problem :)

Ich denk mir dann oft, wenn ich das jetzt noch paar Monate liegen lasse, dann kommen vielleicht Löcher von Motten rein, oder wenn ich es dann später anziehe ist die Wahrscheinlichkeit für eine Verschmutzung der Kleidung genau die selbe wie heute.

Oft zieh ich die Kleidung dann doch früher an :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja da kann man eigentlich nicht wirklich sinnvolle Tipps geben, als es einfach anzuziehen. Wie du bereits sagst, hast du es ja gekauft um es anzuziehen ( Irgendwie auch der Sinn von Klamotten). Vielleicht wenn du es angezogen hast beim Essen oder andere Aktivitäten extra vorsichtig zu sein um es nicht zu beschmutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay, ich sehe ein, dass die Frage im Nachhinhein etwas überflüssig war, aber in dem Moment habe ich eben darüber nachgedacht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze dich nicht unter Druck, warte auf einen gegebenen Anlass oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komisch.. immer wenn ich soetwas lese, denke ich, ich bin dir einige mit wahren Problemen.

Klamotten sind dafür da um sie anzuziehen.. oder kauf dir öfter neue Klamotten dann ist nichts wirklich "alt" und schon ist dein "Problem" gelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?