Kennt ihr das stille Billigwasser ''Saskia Quelle'' aus dem Lidl ? Ich habe dazu eine Frage...

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die haben die Quelle geändert! Bisher war es aus der Quelle Kirkel, und jetzt kommt es aus der Quelle Jessen. Schmeckt furchtbar abgestanden und ist auch viel ungesünder habb ich im Internet gelesen:-((( MIt gehts genauso, ich hab das Wasser geliebt, konnte kein anderes trinken, jetzt muss ich mich nach einem Ersatz umschauen, weil das aktuelle Wasser schmeckt BÄÄÄÄÄHHHH :-((((((((((

da sind wir nicht die einzigen :)) so ein mist ... ich zwing mich jetzt immer das eklige zu trinken ^^

0

Ich verwende das stille Mineralwasser der Saskia-Quelle "KIRKEL", wegen des sehr geringen Härtegrades von nur 0,6° H, für meinen Espresso-Automaten.

Jetzt bietet Lidl stattdessen die Saskia-Quelle "JESSEN" an. Und die hat eine Wasserhärte von 8° H. Da kann man ja auch gleich Leitungswasser verwenden.

Bis jetzt habe ich noch kein alternatives, stilles Mineralwasser gefunden, welches in etwa den gleichen Härtegrad wie "KIRKEL" hat.

Weil die Zusammensetzung der JESSEN-Quelle anders als bei "KIRKEL" ist, kann sich durchaus auch ein Geschmecksunterschied ergeben.

Schau mal, ob das auch Quelle Kirkel ist. Das Wassser von Saskia gibt es nämlich aus zwei verschieden Quellen. Einmal Quelle Kirkel, das gute Wasser und einmal Quelle Jessen, das nicht so gute waser. Die Flaschen sind identisch, daher hohe Verwechslungsgefahr. ausser, dass eben der Name Jessen bzw. Kirkel drauf steht.

Mir geht es genauso, Das haben die schon mal vor einigen Jahren gemacht. Ursprüng gab es das Stille aus der Quelle Valon dann hatte sie das ebenfall auf eine andere Quelle umgestellt. Die Absatzzahlen gingen zurück, und viele Kunden hatten sich an den Filialen und aber auch bei der Kundenhotline beschwert. Darauf hin wurde alternativ die Kirkel - Quelle aufgenommen. Jetzt wider der versuch das Wasser umzustellen. Beschwert euch bei den Filialen und per Mail. Ansonsten wird sich nichts tun

Stimme zu

0

für alle, die es interessiert, ich habe auf facebook eine Seite geschalten. Sie trägt den Namen " Wir wollen Quelle Kirkel zurück" schauts Euch mal an und kommentiert, was das Zeug hält. Vielelicht bekommen wir LIDL so dazu das Wasser wieder ins Sortiment zu nehmen, Ausserdem findet Ihr auf der LIDL Seite unter Kontakt eine Servicenummer. Ruft dort an und redet denen die Ohren fusselig.

Was möchtest Du wissen?