Kein rohes Fleisch bei Raclette?

7 Antworten

Es gibt, z.B. bei Aldi, Hähnchenbrust in Scheiben in unterschiedlicher Würzung, die nehme ich immer, wenn ich Raclette mache, dann noch Kochschinken, den ich passend zur Pfännchengröße schneide, außerdem meist noch Parmaschinken und (besonders beliebt bei meinem Mann) Salami.

Es gibt diese schon geschnittenen gekochten Putenstreifen, liegen im Supermarkt im Kühlfach, bei der Wurst und dem Schinken. Die nehm ich oft für Raclette. Find das mit dem rohen Fleisch irgendwie auch unhygiensich und eklig

Das (rohe) Fleisch zu braten ist doch gerade der Spaß beim Raclette. Sonst kannst du auch einfach Kochen und die Lete einladen :-)

Was möchtest Du wissen?