Katzenfalle Bauanleitung

6 Antworten

Die Vorschreiber hier, sind doch alle nicht dicht, wer Katzen draußen herumlaufen lässt ist ein dummer Mensch, wenn schon sollen die Tiere ein Halsband Nahmen tragen! Habt ihr auch mal daran gedacht das die Tiere in Sandkästen, ihre Eier legen, Kinder darin spielen und auch mal was in den Mund nehmen. Ein Nachbar ist bei der Gartenarbeit von Katzenkot angesteckt worden und lag wochenlang in einer Heidelberger Spezialklinik, wäre bald daran gestorben!!!

Bei mir gibt es in der Umgebung keine Singvögel mehr und die Gartenanlagen sind verseucht seit Jahren. Erst waren nur 2 Katzen hier jetzt sind es ~ 12 es werden immer mehr, Gott sei dank werden ein paar von Autos überfahren. Kein Tierheim nimmt mehr Katzen auf, vor allem keine Wilden Katzen

ich würde die viecher, wenn sie in der falle sind mit wasser überschütten (nass wird man ja auch wenns regnet, nicht?) und sie dann rauslassen und auf einen lerneffekt hoffen. und für alle katzenfans: ein von oben bis unten zugeschissener garten IST widerlich, ganz besonders, wenn dort kinder spielen möchten. hab alles schon probiert..von duftgels über ultraschall..außer spesen nix gewesen. weil noch die frage aufgetaucht ist bez. der unterscheidung zu igelkot: der ist ein schwarzes kompaktes würstchen und katzendreck sind aufgetürmte haufen wie aus der eismaschine.

Erstens darfst du als Privatmensch KEINE KATZEN EINFANGEN !!!

Zweitens musst du das dem TIERSCHUTZ melden, wenn es wirklich nahe liegt, dass die Katzen Streuner sind, die niemandem gehören.

Drittens, sofern du dies glaubhaft und ohne Katzenhass an diese Leute übermittelt hast, werden Mitarbeiter einer Katzenhilfeorganisation die Katzen einfangen, und im Tierheim vermitteln.

Aber DU darfst NICHT Hand anlegen an den Katzen. Du machst dich damit strafbar! Und somit brauchst du auch nichts zu bauen. Tierschützer haben Lebendfallen für Katzen, wo denen nichts passiert.

Also, lass bloß persönlich die Finger von den Katzen. Das kann für dich böse ins Auge gehen.

Was möchtest Du wissen?