kann mir jemand was darunter verraten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na das ist doch einfach. Tauben sind gewöhnlich, plump und schwerfällig - Pöbel halt, die Ratten der Lüfte. Ein Adler wird seit jeher mit Eleganz, Erhabenheit und Stärke assoziiert.

jovgirl. Es ist eine Sache der Auslegung. Der Adler wird als Angriffs-Kämpfer bezeichnet, die Taube als Friedenszeichen - passen also irgendwie nicht zusammen, also fliegen sie auch nicht zusammen. In einem Gespräch lässt es sich mit etwas Phantasie alleweil symbolisch einbinden.

diese aussage oder sprichwort ist tiefgründiger als man meint. der adler ist ein besonderes tier, war es schon immer. die taube ein gewöhnliches. wenn jetzt also der adler meint, mit den tauben fliegen zu müssen, weil er meint er ist eine taube, wird ihn das auf dauer ansträngen, und er wird immer wieder auf den boden der tatsachen zurückkommen. wenn er aber erkennt, das er ein adler ist, wird er sich den flugbedingungen eines adlers anpassen und feststellen, das es leichter ist und man sich schneller und besser fortbewegen kann. jeder von uns ist ein adler, wir werden aber wie tauben gehalten, und genau so verhalten wir uns, bis wir erkennen, dass wir adler sind.

Was möchtest Du wissen?