Kann mir jemand den Begriff Romanisierung erklären?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist ein Begriff, der in der z. B. Archäologie verwendet wird. Er meint die Verbreitung römischer Kutur oder einzelner römischer Kulturgüter in den von den Römern eroberten Gebieten. Und die Übernahme römischer Kuturgüter durch Germanen während der Völkerwanderungszeit.

Die Romanisierung umfasst Sprache, Verwaltung und Organisation, Recht, Architektur, Straßenbau, Lebensstil, Alltagsgewohnheiten und -gegenstände. In der Regel gab es außerhalb Italiens keine vollständige Angleichung. Es bildeten sich interessante kulturelle Mischformen heraus.


Also bedeutet Romanisierung das man sozusagen die kulturelle Art von Tom übernommen hat?

0

Was möchtest Du wissen?