kann mir jemand das spiel five nights at freddys erklären?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du weißt es bestimmt schon, oder es ist dir egal... aber für die die ne Antwort brauchen: Five Nights at Freddys ist eine Spiele Reihe mit (zur Zeit) 6 Spielen, diese handeln größtenteils davon, das man Nachtwächter (oder Albtraum-habendes-Kind) ist. Man versucht Roboter von sich fernzuhalten, diese sind agressiv, weil tote Kinderseelen in ihnen sind, Puppet ist auch durch eine Kinderseele entstanden. Es stehen noch viele Fragen zur Story offen... puh..

Ganz am Anfanggibt es zwei Animatronics, Fredbear und Spring Bonnie, NachdemFredbear das Kind aus Fnaf 4 gebissen hat, wird er durch SpringFreddy (Golden Freddy) ersetzt. Wahrendessen spielt Fnaf Sl, PurpleGuys Tochter wird von Baby getötet, sein einer Sohn ist wegen demBiss gestorben und seine andere Tochter wurde zu Baby. Schließlichist wurde er gescoopt, lebt aber noch. Dann wird das neue Restauranteröffnet mit den 4 neuen Animatronics. Die Kinder wurden von PurpleGuy umgebracht. In der fünften Nacht stirbt Phone Guy (seinNachfolger wird Phone Dude genannt) und Purple Guy stirbt amEnde der Woche, weil er von den Seelen verfolgt wurde, weil er dieAnimatronics zerstört hatte. Er vergammelte in nem Hinterzimmer zuSprigtrap. Danach gibt es die Toys und die von Purple Guy zerstörtenalten Animatronics. Puppet entstand durch den toten Sohn von PurpleGuy. Mangle beißt ein Kind, deswegen sollte sie von den Mitarbeiternrepariert werden, da die Kinder aber weiter mit ihr spielen wollten,haben die Mitarbeiter aufgegeben. In Fnaf 3 spielt man den anderenSohn von Purple Guy, weshalb Springtrap einen auch töten will. Wiesodie Animatronics Phantome sind, weiß ich nicht. Im guten(wahrscheinlicheren Ende) werden die Seelen befreit. Springtrap istentkommen, sozusagen gibt es noch kein richtiges Ende. (Ps: Ichglaube nicht dass Phone Guy Purple Guy ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib einfach auf Youtube "game theory fnaf" ein.
Gute englischkenntnisse sind notwendig:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?