Kann mir jemand Beispiele für Themen für die mündliche Bilanzbuchhalter-Prüfung nennen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bilanzanalyse.

Da hatte man mir z.B. eine Bilanz vor die Nase gelegt, und die sollte ich dann nach einschlägigen Bilanzkennzahlen analysieren und auf Ungereimtheiten hinweisen und eine Empfehlung aussprechen.

Z.B. fiel da auf, dass - trotz hohem Schuldenstand - eine im Verhältnis zu den kurzfristigen Verbindlichkeiten und kurzfristigen Forderungen viel zu hohe Bankliquidität vorhanden war.

Einige Fachbegriffe aus dem Aktienrecht wurden abgefragt.

Ich sollte die Bedeutung des Begriffes EBITDA erklären.

Also, im wesentlichen musste ich Begriffe stichpunktartig erklären können.

Tipp: Die frühen Termine sind die besten. Nach dem Mittagessen sind die Prüfer idR. genervt von den doofen Prüflingen, aber ausgeruht genut, um sie noch mal richtig durch die Mangel zu nehmen.

Toi, toi, toi! Wenn du die vier schriftlichen gepackt hast, schaffst du auch die mündliche.

mwm44 23.11.2016, 19:06

Vielen Dank für die Infos! Ich hoffe, dass ichs schaffe ;)

0

Was möchtest Du wissen?