Kann mir jemand bei der folgenden Matheaufgabe helfenn?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Yep,

Es gibt 84 Rechner, davon haben 28 (1/3) keine Batterien, 56 sind in Ordnung.

3 der Rechner gehen an Lehrer.

Nun rechnest Du die Fälle, daß 0,1,2 oder 3 defekte Rechner an die Lehrer verteilt worden sind, mit Hilfe der hypergeometrischen Verteilung durch. Du benutzt dazu Binomialkoeffizienten.

3 defekte bedeutet, alle drei Rechner stammen aus der Gruppe der 28 defekten, also (28 über 3) und keiner aus der Gruppe der intakten 
(56 über 0).

Insgesamt bekommen die Lehrer 3 von 84 Rechnern (84 über 3)

Die Rechnung: [(28 über 3)*(56 über 0)]/(84 über 3)

Der Binomialkoeffizient wird am Taschenrechner nach Bedienung der nCr-Taste angezeigt. (28 über 3): 28 nCr 3 usw.

Für zwei defekte Rechner und einen intakten rechnest Du:

[(28 über 2)*(56 über 1)]/(84 über 3)

Für einen und keinen defekten geht es entsprechend weiter.

Der Nenner bleibt immer derselbe: (84 über 3), denn an der Tatsache, daß insgesamt 3 von 84 Rechnern an die Lehrer verteilt werden, ändert sich ja nichts.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?