Kann man wenn man eine feste Zahnspange bekommen hat sofort wieder Fagott spielen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist überhaupt kein Problem. Die Brackets stören nicht mal so stark, wie du dir das vielleicht vorstellst. Ich würde am Anfang nicht zu lange am Stück spielen, sonst hast du sofort offene Lippen-Innenseiten und Zungenkanten (sofern du Backenzahnringe (Bänder) kriegst). Das ist eine Frage der Gewöhnung und des Trainings.

Wie lange und wie gut spielst du? Wenn du immer lange geübt/geprobt hast, kennst du vielleicht Zigarettenpapierchen (sonst mal einen Klarinettisten aus deinem Orchester fragen). Die halten auch gut über Frontzahnbrackets unten. Die Brackets oben stören beim Fagottspielen kaum.

Ansonsten merkst du die Spange vor allem bei den sehr hohen Tönen, die sind mit Spange etwas schwieriger, weil die Lippen weiter vorn stehen. Und in den ersten Tagen sabberst du dir den S-Bogen voll. Ein Solokonzert würde ich also auch nicht unbedingt empfehlen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch können schon. Du wirst aber nicht wollen vor Schmerzen...und die dauern erstmal so 4-5 Tage. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:) ich spiele auch Fagott.. bei mir tat es anfangs etwas weh, aber bei mir waren die Schmerzen extrem, also es geht (meist) von anfang an, aber das Hefühl ist komisch.;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?