Kann man stornieren, wenn 5 Personen gebucht haben und 2 Pers. nicht mehr "wollen"?

6 Antworten

Die Reiserücktrittsversicherung bezahlt nicht, wenn "keine Lust mehr" der Rücktrittsgrund ist. Es müssen schon triftigere Gründe vorliegen. Selbst an ein ärztliches Attest stellen die Versicherungen recht hohe Anforderungen, um es zu akzeptieren. Wenn Ihr Glück habt, akzeptiert der Reiseveranstalter gegen Gebühr zwei Ersatzleute. Wenn nicht, müssen die beiden "Verweigerer" schlimmstenfalls den vollen Reisepreis bezahlen.

Das kann man nur, wenn die Reise nur in der Gruppe angetreten werden kann. Wenn dann jemand verhindert ist, können auch die anderen Teilnehmer stornieren.
Ansonsten wird die Rücktrittversicherung das nicht übernehmen. "Ich mag jetzt auch nicht gehen, weil Paula nicht mitkommt" ist kein Rücktrittsgrund.

Heißt das, wenn einer nicht "kann" aus (vom Reisebüro) anerkannten Gründen, dann kann die ganze Reise storniert werden?

0

Vor dem Reisebüro muss man sich nicht wirklich erklären, aber man benötigt ein Ärztliches Artest oder ähnliches für die Versicherung. Aber wenn die beiden anderen keine Lust mehr haben, dann sollen sie auch die Konsequenzen aus dem Handeln ziehen,und den teil der stornokosten tragen. die 3 anderen Personen können ja trotzdem reisen. Aber: schleunigst ins Reisebüro oder bei Buchung im Internet den Reiseveranstalter informieren.

Was möchtest Du wissen?